ensldees +386 (0) 1 837 00 20 anis@anis-trend.com
Kundenportal Händler-Login
  • English
  • Slovenščina
  • Deutsch
  • Español
ensldees +386 (0) 1 837 00 20 anis@anis-trend.com
Kundenportal Händler-Login
  • English
  • Slovenščina
  • Deutsch
  • Español
Zertifiziert
ISO9001
Service & Unterstützung
schnelle Fehlersuche - 24/7
350+ Installationen
Weltweit
Angebot anfordern
A.4.

Ballen-Ausgangs

Die Kanalballenpresse kann mit zusätzlichen modifizierten Ballenauslaufvorrichtungen wie Rampen, Gleise, Schienen, Tische, ausgestattet werden, damit die Ballen schnell entfernt, gelagert und transportbereit sind.

  • Ballen-Ausgangsrampe

 

  • Ballenauslaufbahn

Ballenaustrittsspuren werden üblicherweise verwendet, um die Richtung des Ballenflusses aufgrund verschiedener Platzbeschränkungen zu ändern. Auf diese Weise erhöhen wir die Automatisierung des Prozesses und verbessern die Effizienz. Die individuell gebogenen Ballenausgangsspuren ermöglichen es den Ballen, das Gebäude kontrolliert zu verlassen.

  • Ballenausgabetisch

Ballenausgabetisch für rechteckigen (90°) Ballenversatz

Der Ballenausgang ist mit einem Stahlführungssystem mit einer Materialstärke von 4 mm ausgestattet.
Die Trennhöhen an den Ballenführungen betragen 300 mm (innen) bzw. 800 mm (außen).
Die Ballen werden mittels erhabener Plattensegmente zu einem Ballenausgang von 90 ° geführt.
Die Konstruktion, die die Ballenführungen trägt, ist mit Keilschrauben am Boden befestigt.

 

  • Ballenausgangsspur mit Umlenkklappe (Bypass-Tor)

Die Umlenkklappe auf der Ausgangsspur wird üblicherweise verwendet, um den Ballenfluss umzuleiten, wenn die Ballenverpackung gewartet wird oder fehlerhaft ist, um Produktionsverzögerungen zu vermeiden, oder wenn die Ballen nicht eingewickelt werden müssen. Die Firma ANIS kann Umlenkklappen nach Kundenwunsch entwickeln und bauen.

Die Umlenkklappenzylinder werden von der Hydraulikversorgung der Ballenpresse oder manuell von Hand angetrieben.